yeo jin goo

Yeo Jin-goo, 2021
Yeo Jin-goo, 2021
Yeo Jin-goo, 2021
Koreanische Schreibweise
Hangeul 여진구
Revidierte
Romanisierung
Yeo Jin-gu
McCune-
Reischauer
Yŏ Chin'gu

Yeo Jin-goo (kor. 여진구; * 13. August 1997 in Seoul) ist ein südkoreanischer Schauspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yeo begann seine Karriere als Kinderdarsteller und debütierte in dem Film Sad Movie. Er ist bekannt als „kleiner Bruder der Nation“, ein informeller Titel der südkoreanischen Unterhaltungsindustrie.[1] Unter anderem spielte er als Kind die Hauptrolle in dem Film Blood & Flowers – Der Wächter des Königs (2008) und in Serien wie The Moon That Embraces the Sun und Missing You.[2] Für seine Hauptrolle lặng Film Hwayi wurde er mit 16 Jahren bei den Blue Dragon Film Awards als bester Schauspieler ausgezeichnet.[3]

Bạn đang xem: yeo jin goo

Xem thêm: pái by night 2018

Als junger Erwachsener spielte er unter anderem Hauptrollen in den bekannten Serien Orange Marmalade, Jackpot, Reunited World, My Absolute Boyfriend, Hotel del Luna, Beyond Evil und Link: Eat, Love, Kill.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2005: Saedeu mubi (koreanisch: 새드무비)
  • 2005: Sa-kwa (koreanisch: 사과)
  • 2006: Silent Killer (koreanisch: 예의없는 것들; Yeui-eomneun Geotdeul)
  • 2007: Dance of the Dragon
  • 2008: Jalmotdoi Mannam[4]
  • 2008: Antique (koreanisch: Seoyang-goldong-yanggwajajeom Aentikeu)
  • 2008: Blood & Flowers – Der Wächter des Königs
  • 2013: Sky Force 3D[5]
  • 2013: Hwayi: A Monster Boy (koreanisch: 화이: 괴물을 삼킨 아이; Hwayi: Gwimuleul samkin ai)[6]
  • 2014: Mr. Perfect (koreanisch: 백프로 Baek-peu-ro)
  • 2014: Tazza: The Hidden Card (koreanisch: 타짜: 신의 손; Tajja: Sineui son)
  • 2015: Shoot Me in the Heart (koreanisch: 내 심장을 쏴라; Nae Simjangeul Sswara)
  • 2015: The Long Way trang chủ (koreanisch: 서부전선; Seobu Jeonseon)[7]
  • 2017: Warriors of the Dawn (koreanisch: 대립군; Hanja: 代立軍; Daeripgun)
  • 2017: 1987: When the Day Comes[8][9]
  • 2022: Ajoomma (koreanisch: 아줌마; chinesisch: 花路阿朱妈)
  • 2022: Ditto (koreanisch: 동감; Donggam)[10]
  • 2022: Noryang: jugeumui bada (koreanisch: 노량: 죽음의 바다)[11]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Yeo Jin-goo in der Internet Movie Database (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stars are students, too. In: Kpop Herald. Abgerufen am 4. Dezember 2022.
  2. Child actor Yeo Jin-goo. Interview. In: 10Asia. 6. Juli 2010, abgerufen am 4. Dezember 2022.
  3. Seung-mi Lee: Yeo Jin-goo a veteran at just 16. In: Korea JoongAng Daily. 24. Februar năm trước, abgerufen am 4. Dezember 2022.
  4. Jalmotdoi Mannam in der Internet Movie Database (englisch)
  5. Sky Force in der Internet Movie Database (englisch)
  6. Hwayi: A Monster Boy in der Internet Movie Database (englisch)
  7. The Long Way Home in der Korean Movie Database des Korean Film Archive (englisch/koreanisch)
  8. Yeo Jin-goo in der Internet Movie Database (englisch)
  9. 1987: When the Day Comes in der Korean Movie Database des Korean Film Archive (englisch/koreanisch)
  10. Ditto in der Korean Movie Database des Korean Film Archive (englisch/koreanisch)
  11. Noryang: jugeumui bada in der Korean Movie Database des Korean Film Archive (englisch/koreanisch)
Personendaten
NAME Yeo, Jin-goo
KURZBESCHREIBUNG südkoreanischer Schauspieler
GEBURTSDATUM 13. August 1997
GEBURTSORT Seoul, Südkorea